SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Gemeinde

Ev.-Luth. Bugenhagen-Kirchengemeinde Neumünster

Die Bugenhagen-Gemeinde liegt am westlichen Stadtrand von Neumünster, im Stadtteil Böcklersiedlung/ Bugenhagen. Die Bugenhagen-Gemeinde wurde 1953 im damals neu erstellten Stadtteil Böcklersiedlung gegründet. Aus dieser Zeit stammt das Gemeindehaus am Kantplatz. Dieses wurde Ende 2007 geräumt. 1965 wurde zusätzlich am Hansaring 146 die Bugenhagenkirche eingeweiht. Dort befindet sich jetzt auch das Gemeindebüro.

Der Stadtteil, in dem unsere Gemeinde liegt, ist geprägt von großen sozialen und religiösen Unterschieden. Diese Unterschiede als Vielfalt zu akzeptieren ist eine Stärke unserer Gemeinde. So wie viele verschiedene Pflanzen in einem Garten wachsen, so kommen bei uns Menschen aus unterschiedlichen Lebenssituationen im Haus Gottes zusammen.

Unser Ziel ist es, den Menschen des Stadtteiles eine Heimat zu bieten und auch ein Ort der Freude und des Festes zu sein. Schwerpunkte unserer vielfältigen Angebote sind die Seniorenarbeit, die Kirchenmusik und die Familienarbeit. Die Gemeinde unterhält einen Kindergarten. Die Gemeindearbeit wird neben den hauptamtlichen von einer hohen Zahl von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen getragen, die engagiert Verantwortung übernehmen - ein großer Schatz für unsere Gemeinde.